HeaderBild

Fachkraft für Familienarbeit

  • Krisenwohngruppe Simba Altmünster
  • 40h/Woche
  • ab Juli oder August 2018
In dieser Position unterstützen Sie die pädagogische Leitung hinsichtlich Elternarbeit, Alltagspädagogik und der Kooperation mit den Herkunftsfamilien der Kinder.
 

Ihre Aufgaben

  • Besuchsbegleitung, Unterstützung, Dokumentation und Beobachtung der Elternteile und/oder Bezugspersonen im Rahmen der Besuchskontakte
  • Unterstützung bei Aufnahme/Anbahnung/Übersiedlung von Kindern und Jugendlichen
  • Teilnahme bei Aufnahme-, Orientierungs-, Perspektiven- und Abschlussgesprächen
  • Mitarbeit bei der Initiierung, Gestaltung und Überprüfung des Betreuungs- und Förderungsprozesses
  • Vernetzung mit Systempartnern/innen und Herkunftssystemen
  • Anleitung und Unterstützung der Sozialpädagogen/innen undPraktikanten/innen
  • Implementieren von pädagogischen Standards und neuen Prozessen
  • Qualitätssicherung in der Einrichtung

Was Sie mitbringen

  • eine abgeschlossene Ausbildung mit mindestens 180 ECTS aus den Bereichen Sozialarbeit, (Sozial-)Pädagogik oder Psychologie
  • idealerweise eine Zusatzqualifikation für die Beratungspraxis
  • Berufserfahrung in der Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlicher
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Stabilität, Kontinuität und Ausdauer
  • Beziehungs-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Fort- und Weiterbildung, Supervision und Reflexion
  • Identifikation mit den Zielen von SOS-Kinderdorf

Was Sie erwartet

In dieser Position erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe, regelmäßige Supervisionen und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie weitere Vorteile einer großen Organisation (z.B.: Sabbatical nach 5 Jahren).
Erfahren Sie mehr über SOS-Kinderdorf als Arbeitgeber.
 
Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 40 Wochenstunden zwischen € 2.448,70 und € 2.968,10. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 04.06.2018.

Ihre Kontaktperson

Frau Karin Asamer, Pädagogische Leiterin Krisenwohngruppe Simba
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×