Header Bild

SOS-Kinderdorf ist eine internationale, konfessionell und politisch unabhängige Organisation für Kinder und Jugendliche. Unsere Mitarbeiter/innen setzen sich gemeinsam dafür ein jedem Kind ein liebevolles Zuhause zu ermöglichen. Auch Sie können einen Beitrag dazu leisten, als
 

Sozialpädagoge/in

Jugendwohnen Pinkafeld | 35-40h/Woche | Turnusdienst

ab Oktober 2017

 
 
Im Sozialpädagogischen Jugendwohnen Pinkafeld wohnen Mädchen und Burschen ab dem 13. Lebensjahr. Ziel ist es die jungen Menschen Schritt für Schritt auf die Selbständigkeit vorzubereiten.
 

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Pädagogische Alltags-, und Freizeitgestaltung
  • Sozialpädagogische Einzelfall- und Gruppenarbeit
  • Kooperation mit Helfer- und Herkunftssystemen
  • Hilfeplanung inkl. Dokumentation und Berichten
 

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung
  • besonderes Interesse an Sport- und Erlebnispädagogik
  • einschlägige Berufserfahrung
  • Freude in der Begleitung von Jugendlichen
  • eine stabile Persönlichkeit mit innerer Gelassenheit und Flexibilität
  • professionellen Umgang mit Nähe und Distanz
  • hohe Frustrations- und Kränkungstoleranz

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe
  • Supervisionen und regelmäßige Weiterbildungen
  • die Vorteile einer großen Organisation (z.B.: Sabbatical)
 
Aus teamparitätischen Gründen und aufgrund der zu betreuenden Jugendlichen werden männliche Bewerber bevorzugt.
 
Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 35 Wochenstunden zwischen € 1.868,73 und € 2.322,22 zzgl. Zulagen für Nacht- und Wochenenddienste. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 15.09.2017!
 

Ihre Ansprechperson:


Frau Sandra Latka, Pädagogische Leiterin
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×