Header Bild

SOS-Kinderdorf ist eine internationale, konfessionell und politisch unabhängige Organisation für Kinder und Jugendliche. Unsere Mitarbeiter/innen setzen sich gemeinsam dafür ein jedem Kind ein liebevolles Zuhause zu ermöglichen. Auch Sie können einen Beitrag dazu leisten, als
 

IT-Administrator/in

Abteilung IT- & Kommunikationssysteme in Innsbruck | 40 h/Woche

Ihre Hauptverantwortung besteht im Support unseres Client Technology Services Team am Standort Innsbruck. Die Themen und Lösungen für unsere österreichweit verteilten Standorte, und SOS-Dörfer umfassen Client Hardware, Windows Betriebssystem & Security, Smartphones und Desktop Virtualisierung. Als Ansprechpartner/in für unsere Dienstleistungsunternehmen sind Sie für den operativen Betrieb mit verantwortlich, bieten einen lösungsorientierten Support an und zeigen proaktiv Verbesserungspotentiale auf. Durch die Verwirklichung unseres teaminternen Qualitätsgedanken, können wir mit einem vielfältigen und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich aufwarten. 
 

Ihre Aufgaben im Detail:

  • Administration und Weiterentwicklung der physikalischen und virtuellen Server-Landschaft (Windows Server, SQL-Server, Exchange-Server, Citrix)
  • Administration und Weiterentwicklung der Netzwerke (LAN, VLAN, WLAN, VPN, Qos, VoiP) sowie der Clients
  • (PC’s, Notebooks, ThinClients, Drucker, Telefone, Mobiletelefone)
  • Unterstützung als Projektmitarbeiter bei internen Anforderungen
  • First und Second Level Support
  • Laufende Betreuung, Monitoring und Störungsbehebung der IT Infrastruktur
  • Konfiguration Clients
 

Wir erwarten:

  • abgeschlossene technische Ausbildung
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Systemadministration von Windows Server
  • fundierte Kenntnisse in der System Administration von Microsoft und im Bereich der Infrastruktur (LAN/WLAN)
  • gutes Know-how mit Windows 7/8 und Office 2013
  • Erfahrung in der Handhabung von Datenbankanwendungen (MS SQL, Access 2016)
  • Erfahrung im Monitoring (Netzwerke/Server/Systeme)
  • lösungsorientierte, verantwortungsbewusste und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Zertifizierungen  (z.B. MS MCSE / MCSA) sind von Vorteil
 

Wir bieten Ihnen:

  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit, mit flexiblem Gestaltungsraum in einem modernen Office
  • umfangreiche Einschulung sowie Beteiligung an IT  Weiterbildungen
  • die Vorteile einer großen Organisation (z.B. Sabbatical)

Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt beträgt bei Vollzeitbeschäftigung mind. € 30.224,60. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.
 
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben.

Ihre Ansprechperson:


Herr Martin Oberhauser, Abteilungsleiter IT und Kommunikation
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×